Wandern auf den Spuren der Ritter

Foto: Naturpark Habichtswald

 

Rund um Breuna finden Sie in allen Himmelsrichtungen Burgen und Burgruinen.

 

Auf landschaftlich reizvollen Wanderwegen durch den Naturpark Habichtswald können Sie Burgen erobern und dabei die Natur und die herrliche Gegend genießen.

 

Ihr Reiseverlauf:

  

1. Tag
Anreise, Abendessen, Besprechung Ihrer Wanderrouten, Übernachtung

2.Tag
Nach dem Frühstück Wanderung auf dem Märchenlandweg zur Malsburg, dann weiter nach Escheberg. Genießen Sie hier von der Geibelhütte den Blick auf Schloss Escheberg, den Park und die herrliche Umgebung. Gelegenheit zur Einkehr bietete das Bistro des Golfclubs Gut Escheberg. Gestärkt können Sie den Rückweg durch den Naturpark Habichtswald antreten. Wanderstrecke ca. 15-20 km. Abendessen und Übernachtung

3. Tag
Frühstück. Wanderung von Breuna über den Hohen Steger zur Kugelsburg, Besichtigung der Burg (herrlicher Rundblick), danach Einkehr im Restaurant Zur Kugelsburg möglich. Am Sauerbrunnen können Sie Ihre Trinkflasche mit köstlichem Mineralwasser auffüllen, bevor Sie den Rückweg über den Ortssteil Rhöda fortsetzen. Wanderstrecke ca. 15-20 km. Abendessen und Übernachtung.

 

Nach den Wanderungen können Sie in der Märchenlandtherme Breuna bei einem Saunabesuch wunderbar entspannen oder einfach ein paar Runden schwimmen.

 

Leistungen und Preise: 3 Übernachtungen mit HP, Begrüßungsgetränk und  Kartenmaterial im Gasthaus 125,- € DZ pro Person, im Hotel 145,- € DZ pro Person (EZ-Zuschlag 6,- € pro Tag)

 

Buchung: Heimat- und Verkehrsverein Breuna, Volkmarster Straße 3, 34479 Breuna
Tel. 05693 9898-14

e-mail: Verkehrsamt(at)Breune.de
www.Breunda.de