Mitarbeiter/in im Rahmen des ökologischen Bundesfreiwilligendienstes im Betriebshof des Zweckverbandes Naturpark Habichtswald (Vollzeit)

 

 

Aufgaben:

 

-          Mitarbeit bei Landschaftspflegearbeiten im Bereich des Naturparks

-          Unterstützung des Qualitätsmanagements von Wanderwegen (Pflege, Kontrolle, Markierung)

-          Mitarbeit bei Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit

-          Unterstützung bei Foyerdiensten im Naturparkzentrum

 

Anforderungen:

 

-          Mindestalter 18 Jahre; keine Altersbegrenzung nach oben

-          Führerschein Klasse B und eigenes Auto

-          Teamfähigkeit

-          Gute Eigenorganisation

-          Bereitschaft zu Arbeiten im Außenbereich

-          Naturverbundenheit

-          Bezug zum Naturpark Habichtswald

 

Leistungen der Einsatzstelle, Vertragsdauer:

 

-          Betreuung durch eine Fachkraft

-          Kostenlose Teilnahme an mehreren Seminaren

-          Monatliches Taschengeld

-          Übernahme der Sozialversicherungen durch die Einsatzstelle

-          Die Beschäftigung beginnt zum 01. April 2018. Die Dauer kann zwischen 6 und 18 Monaten vereinbart werden. Teilzeitarbeit ist bei Bewerbern über 27 Jahren möglich

 

Die Koordination der Freiwilligendienste im Naturpark Habichtswald erfolgt durch die Diakonie Hessen. Unter Diakonie Hessen finden Sie weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst.

 

Bewerbung:

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis zum 15.01.2018 an:

 

Zweckverband Naturpark Habichtswald

Oberzwehrener Straße 103

34132 Kassel