Zeltplatz Steinbrüche

 

Der Naturpark-Zeltplatz liegt am Waldrand inmitten eines ehemaligen Sandstein-Abbaugebietes. Die vielen alten Steinbrüche in der Umgebung und der am Zeltplatz vorbei-führende Bach machen die Örtlichkeit besonders reizvoll.

 

Der Platz bietet Jugendgruppen mit Betreuern (max. 30 Personen) ohne große Komfortansprüche die Möglichkeit, in einsamer Lage zu übernachten.Der nächste Ort ist Schauenburg-Martinhagen, wo sich in ca. 1,3 km Entfernung ein Einkaufsmarkt befindet. Der nächstgelegene Wanderparkplatz "Steinbrüche" liegt in 1,5 km Entfernung und ist über den Premiumwanderweg „Habichtswaldsteig“ zu erreichen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Zeltplatz von Kassel aus mit den Linien 59 (Wanderparkplatz „Steinbrüche“)  und 52 (Martinhagen; Haltestelle „Sportplatz“) erreichbar.

 

Zum Zeltplatz gehört eine abschließbare Hütte (ca. 40m²) mit Tischen und Bänken sowie eine Feuerstelle. Zwei einfache Toiletten ohne Wasserspülung stehen für eine Belegung mit max. 30 Personen zur Verfügung. Im Bedarfsfall sorgt der Naturpark für zusätzliche Toiletten (Dixi). Die Wasserversorgung (kein Trinkwasser!) gewährleistet der Naturpark mit einem Wasserfass.

 

 

Belegungsplan / Preise / Kontakt und 0561-35315

 

 

Hütte mit Zeltplatz
Inneneinrichtung
Die Feuerstelle
Der Zeltplatz