Baum und Bank

 

Der Zweckverband Naturpark Habichtswald stellte im Laufe des Jahres 2009 jeder der 15 Naturparkgemeinden eine Eichenbank sowie einen Laubbaum zur Verfügung.

 

Bei den Laubbäumen, die neben den Bänken gepflanzt wurden, handelte es sich um  „Junge Riesen“ (www.junge-riesen.de). Dies sind Abkömmlinge aus Samenvermehrung von alten, ehrwürdigen Bäumen im Landkreis Kassel, die in der Regel schon lange als Naturdenkmal unter Schutz stehen.

                                               

Projektinformation an der Rückenlehne der Bänke