Willkommen im Naturpark Habichtswald !

 

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

 

Die Brombeeren reifen (Foto: A. Hecht, VDN)

 

 

 

 

Bundesfreiwilligendienst beim Naturpark Habichtswald

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Seit 2014 ist der Naturpark Habichtswald als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkannt und ab sofort kann die Stelle im Naturparkzentrum auf dem Dörnberg besetzt werden. Weitere Infos gibt es hier.

 

 

Naturpark aktuell: Wilde Wochen im Naturpark Habichtswald

Von 3. Oktober bis zum 2. November 2014 gehen die Wilden Wochen im Naturpark Habichtswald in die vierte Runde. 18 Gastronomiebetriebe, zwei Fleischereien und der Waldladen von Hessen-Forst bieten im Aktionszeitraum Spezialitäten vom Habichtswaldschwein an. Mehr...

Neue Veranstaltungen:

 

 

Der besondere Tipp: Mit Kindern die Natur entdecken

Groß und Klein – Alt und Jung: Zusammen macht das Natur-Entdecken gleich viel mehr Spass! Darum haben wir auch verschiedene Angebote für gemeinsame Entdeckungstouren mit den Kleinsten zusammen gestellt. Ob mit Mama und Papa, Oma und Opa oder anderen Großen. Diese Wanderungen werden zu einem besonderen Erlebnis für alle, bei dem auch sicher die Großen noch etwas lernen können.

 

Näheres ist zu erfahren im Veranstaltungskalender und im Naturparkzentrum auf dem Dörnberg.

 

 

 

 

 

 

Seit Herbst 2013 trägt der Naturpark Habichtswald das Prädikat "Qualitäts-Naturpark"

 

 

 

 

Naturpark Habichtswald bei Facebook

 

 

HABICHTSWALDSTEIG

 

 

KASSELSTEIG

 

 

 

LEBENSMITTEL AUS DEM NATURPARK