14.12.2017 Botanische Exkursionen rund um Zierenberg: Dornröschenschlaf - Bäume im Winter
Die Natur rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden zweiten Donnerstag im Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Im Winter sehen die blattlosen ...

16.12.2017 Hollenkammer und Hückershöhlen
Versteckte Naturschönheiten, interessante Bäume, Wurzelformen und Felsformationen rege die Phantasie der Teilnehmer an. Im roten Sandstein von Lütersheim liegt die Hollenkammer mit ihren kleinen Erdmenschen. Die ...

17.12.2017 Odenberg und Langenberg im Winter
Vorbei am Scharfenstein mit seinen bizarren Kletterfelsen führt die Wanderung zum sagenbeladenen Odenberg mit Aussichtsturm und Hexenrichtplatz. Weiter geht es durch die Langenberge im südlichen Naturpark Habichtswald. ...

30.12.2017 Mit der Fotokamera ein Stück Natur von der Schauenburg nach Hause tragen
Ein Fotospaziergang auf dem Habichtswaldsteig von der Schauenburg zum Naturschutzgebiet „Großer Schönberg“. Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie und entdecken Sie die ...

31.12.2017 Mit der Fotokamera ein Stück Natur vom Dörnberg nach Hause tragen
Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive: Landschaftsbilder mit weiten Aussichten in die Region oder Nahaufnahmen von Tieren und Pflanzen. Je nach Wetterlage und Jahreszeit fotografieren wir auf dem ...

06.01.2018 Fototour rund um die Weidelsburg
Erweitern Sie ihr Blickfeld, gehen Sie mit der Kamera auf die Suche nach dem Außergewöhnlichen in der Natur und halten Sie es in ihren Bildern fest. Nach einer kurzen Einleitung in Sachen Fotografie geht es dann auf ...

06.01.2018 Winterwanderung durch den Hohen Habichtswald
Auf dem abwechslungsreichen Weg von den Hutewiesen hinter dem Herkules durch den Habichtswald wollen wir das Jahr wandernd begrüßen und ganz nebenbei unsere Gesundheit stärken. Vorbei am Silbersee und dem Dörnberg ...

13.01.2018 Hollenkammer und Hückershöhlen
Versteckte Naturschönheiten, interessante Bäume, Wurzelformen und Felsformationen rege die Phantasie der Teilnehmer an. Im roten Sandstein von Lütersheim liegt die Hollenkammer mit ihren kleinen Erdmenschen. Die ...

19.01.2018 Im Hier und Jetzt sein in der Natur - Achtsamkeitswanderung am Erlenloch
Gehen und Schweigen – die eigene Mitte finden: Bewegung an der frischen Luft, die besondere Naturlandschaft genießen und verschiedene Übungen zur Entspannung sind Kern der Wanderungen. Ziel ist es, den Stress des ...

21.01.2018 Botanische Exkursionen rund um Zierenberg: Dornröschenschlaf - Bäume im Winter
Die Natur rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Im Winter sehen die blattlosen Laubbäume unserer Wälder ...

27.01.2018 Mit der Fotokamera ein Stück Natur von der Schauenburg nach Hause tragen
Ein Fotospaziergang auf dem Habichtswaldsteig von der Schauenburg zum Naturschutzgebiet „Großer Schönberg“. Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie und entdecken Sie die ...

28.01.2018 Mit der Fotokamera ein Stück Natur vom Dörnberg nach Hause tragen
Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive: Landschaftsbilder mit weiten Aussichten in die Region oder Nahaufnahmen von Tieren und Pflanzen. Je nach Wetterlage und Jahreszeit fotografieren wir auf dem ...

31.01.2018 Vollmondwanderung im Habichtswald
Unterwegs im südlichen Habichtswald gibt es bizarre Basaltfelsen zu sehen. Sie stehen in alten Buchenwaldbeständen unter Baumveteranen und bieten dadurch ein besonderes Naturerlebnis. Erlebe die erstaunlichen ...

10.02.2018 Fototour rund um die Weidelsburg
Erweitern Sie ihr Blickfeld, gehen Sie mit der Kamera auf die Suche nach dem Außergewöhnlichen in der Natur und halten Sie es in ihren Bildern fest. Nach einer kurzen Einleitung in Sachen Fotografie geht es dann auf ...

18.02.2018 Botanische Exkursionen rund um Zierenberg: Dornröschenschlaf - Bäume im Winter
Die Natur rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Im Winter sehen die blattlosen Laubbäume unserer Wälder ...

23.02.2018 Im Hier und Jetzt sein in der Natur - Achtsamkeitswanderung im Bergpark Wilhelmshöhe
Gehen und Schweigen – die eigene Mitte finden: Bewegung an der frischen Luft, die besondere Naturlandschaft genießen und verschiedene Übungen zur Entspannung sind Kern der Wanderungen. Ziel ist es, den Stress des ...

24.02.2018 Mit der Fotokamera ein Stück Natur von der Schauenburg nach Hause tragen
Ein Fotospaziergang auf dem Habichtswaldsteig von der Schauenburg zum Naturschutzgebiet „Großer Schönberg“. Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie und entdecken Sie die ...

24.02.2018 Die mittelalterliche Stadt Landsberg im Winter
Bei dieser Wanderung gehen die Teilnehmer auf Entdeckungsreise in die Geschichte und erkunden die mittelalterliche Stadtwüstung Landsberg. Mitten im Wald sind ihre Stadtgrenzen und Kellerruinen noch heute erkennbar. ...

25.02.2018 Seminar: Welche Knospe gehört zu welchem Baum? – Baumbestimmung im Winter
Bäume und Sträucher können auch im Winter spannend sein. Neben der Wuchsform und der Rinde nutzt man im Winter vor allem die Knospen, um die blattlosen Gewächse zu bestimmen. Bei diesem Seminar erfahren sie, wie man ...

25.02.2018 Mit der Fotokamera ein Stück Natur vom Dörnberg nach Hause tragen
Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive: Landschaftsbilder mit weiten Aussichten in die Region oder Nahaufnahmen von Tieren und Pflanzen. Je nach Wetterlage und Jahreszeit fotografieren wir auf dem ...

02.03.2018 Vollmondwanderung im Habichtswald
Unterwegs im südlichen Habichtswald gibt es bizarre Basaltfelsen zu sehen. Sie stehen in alten Buchenwaldbeständen unter Baumveteranen und bieten dadurch ein besonderes Naturerlebnis. Erlebe die erstaunlichen ...

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Anmeldungen bis einen Tag vorher beim Naturparkzentrum Habichtswald (Tel: 05606 533266) erforderlich. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen – ggf. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung.

 

Bei zu geringer Beteiligung können Wanderungen abgesagt werden. Sie werden dann benachrichtigt.