zurück zur Übersicht

26.11.2017 10:00 - 13:30
Mit der Fotokamera ein Stück Natur vom Dörnberg nach Hause tragen

Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive: Landschaftsbilder mit weiten Aussichten in die Region oder Nahaufnahmen von Tieren und Pflanzen. Je nach Wetterlage und Jahreszeit fotografieren wir auf dem Alpen- oder Jägerpfad - in Mitten des Naturschutzgebietes - oder erkunden den Hohen Dörnberg fotografisch. Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie. Fotografieren Sie Bilder, die Ihnen Spaß machen, Bilder, mit denen Sie Geschichten erzählen können und Bilder, mit denen Sie anderen Menschen Freude bereiten können.

 

Es begleitet Sie dabei Naturparkführer Horst Siebert, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer und erfahrener Hobbyfotograf.

 

Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald (Baumtor, NVV-Haltestelle Naturparkzentrum, Bus 117)

 

Kosten: 7,- € pro Person

 

Bitte denken Sie an Ihre Kamera, ggf. Kamerazubehör, festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

 

Anmeldung erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Anmeldungen bis einen Tag vorher beim Naturparkzentrum Habichtswald (Tel: 05606 533266) erforderlich. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen – ggf. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung.

 

Bei zu geringer Beteiligung können Wanderungen abgesagt werden. Sie werden dann benachrichtigt.