Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Aktuelles

Auswirkung der aktuellen Coronalockerungen

Erfreulicherweise können wieder einzelne Veranstaltungen stattfinden.

Einzelne Veranstaltungen des Naturparkzentrums und der Partnerkommunen können derzeit wieder stattfinden.

Landkreis Kassel – Breuna, Zierenberg, Habichtswald, Schauenburg, Bad Emstal, Naumburg (Stufe 2)

Landkreis Schwalm-Eder – Niedenstein, Edermünde, Gudensberg (Stufe 2)

Es gelten aber folgende Regeln:

Stufe 1

  • Teilnahme mit Anmeldung
  • tagesaktueller Test (max. 24 Stunden)
  • Nachweis der erfolgreichen Zweitimpfung
  • Nachweis als genesen
  • Mindestabstand von 1,5 m zwischen teilnehmenden aus verschiedenen Haushalten
  • Eine Kontaktdatenerfassung ist Pflicht.
  • Mund-Nasenbedeckung ab 6 Jahren, wenn der Mindestabstand nicht gewährleistet ist.
  • Teilnehmerzahlen sind begrenzt und bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben.

Stufe 2

  • Die unter Stufe 1 genannten Bedingungen bleiben bestehen.
  • Testempfehlung – bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob ein tagesaktueller Test erforderlich ist.
  • Führungen in geschlossenen Räumen unter bestimmten Hygieneregeln möglich.

 

Das Naturparkzentrum sowie weitere Einrichtungen können wieder öffnen. Informieren Sie sich unter den Rubriken Ab nach Draußen und Was tun wenns regnet? Wir informieren Sie zusätzlich unter Aktuelles im Naturpark.

Wir freuen uns auf Sie und bleiben Sie gesund!

 2 Stufenplan Land Hessen   (pdf – 76,41 kB)

Siehe auch unter https://www.landkreiskassel.de/aktuelles/coronavirus/index.php.

 Auskunftsbogen 2021   (pdf – 570,89 kB)

Themenwege im Naturpark Habichtswald

Pop Up Wege

Der Naturpark Habichtswald richtet regelmäßig Themenwege oder Erlebniswege ein, die einen jahreszeitlichen Bezug haben oder besondere Themen wie Walderleben, Erdgeschichte einbinden. Diese Wege sind nur für eine kurze Dauer angelegt und regen zum Nachdenken oder Mitmachen an. Sie können sie an verschiedenen Orten im gesamten Naturpark entdecken. Seien Sie gespannt.

Lyrischer Frühlingsweg im Waldpark Riede

Der Wald rund um das Schloss Riede war schon immer ein besonderer Platz für Philosophen und Künstler. Zahlreiche Relikte zeugen von der bewegten Geschichte dieses Waldes. Der Rundweg führt an mehreren Überresten des ehemaligen Landschaftsparks vorbei. Vor Ort sind einzelne Beschreibungen der Bauwerke zu finden.

Aktuell wird der Weg zusätzlich von poetischen und literarischen Frühlingsbotschaften bekannter und unbekannterer Dichter gesäumt. Mehr als 20 Tafeln entlang des Wanderweges laden zu einem entspannten und genussvollen Spaziergang im Waldpark von Riede ein.

Startpunkt: Bad Emstal, Wanderparkplatz Riede
Streckenverlauf: Folgen Sie dem Rundweg 1
Streckenlänge: ca. 4,3 km

Präsentation bis Ende Mai!

Mehr Informationen hierzu:

Alle, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, können sich im Freiwilligendienst engagieren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle.

Der Freiwilligendienst kann im Rahmen eines freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) und eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) absolviert werden. Der Bundesfreiwilligendienst steht auch älteren Menschen offen, die sich gerne engagieren möchten.

Welche Leistungen erhalte ich im Freiwilligendienst?

Anleitung und pädagogische Begleitung

  • Eine Fachkraft betreut die Freiwillige oder den Freiwilligen in der Einsatzstelle.
  • Alle Freiwilligen erhalten kostenlose Seminare.

Taschengeld

  • Die Freiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld

Sozialversicherungen

  • Die Freiwilligen werden sozialversicherungsrechtlich ähnlich wie Auszubildende gestellt.
  • Die gesamten Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-,Pflege- und Arbeitslosenversicherung zahlt die Einsatzstelle.

Zeugnis

  • Nach Abschluss des Freiwilligendienstes erhalten die Freiwilligen ein qualifiziertes Zeugnis.