Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Ihr Start am Wanderparkplatz

Naturpark-Rundwanderwege

Hier finden Sie erste Naturpark-Rundwege ausgehend von Wanderparkplätzen über den ganzen Naturpark verteilt.

Die Erreichbarkeit der entsprechenden Wanderparkplätze wird bei den einzelnen Rundwegen erläutert.

Wanderparkplatz Königswinkel bei Breuna

Das hiesige Waldgebiet liegt auf einem größeren Muschelkalkplateau. Ein gutes Nährstoffangebot im Oberboden bietet dem Wald gute Wuchsbedingungen.

Breunaer Waldrunde

Rundtour | leicht

 7,15 km  2:00 h  148 m  149 m

Wanderparkplatz Dörnberg (Infohütte)

Das Dörnberggebiet gehört zu den beeindruckendsten Landschaften im Naturpark Habichtswald. Kulturgeschichte, Geologie und die speziellen Tier- und Pflanzengesellschaften ziehen seit jeher viele Menschen an. Die Ausblicke vom Hohen Dörnberg oder den Helfensteinen sind einmalig.

Alpenpfad - Naturpark-Rundweg 1

Rundtour | leicht

 5,00 km  1:30 h  155 m  157 m

Wanderparkplatz Hohes Gras

Die Rundwege in diesem Breich beginnen und enden am Hohen Gras, dem mit knapp 615 m ü. NN höchsten Punkt im Naturpark Habichtswald. Aussichtstum und Gastronomie laden zur Einkehr ein. Hier liegt im Winter häufig Schnee und so kann man herrlich im Schnee wandern oder Skilanglaufen.

Hohes Gras - Naturpark-Rundweg 6

Rundtour | leicht

 3,61 km  1:00 h  40 m  40 m

Hohes Gras - Naturpark-Rundweg 9

Rundtour | leicht

 2,05 km  0:45 h  50 m  50 m

Hohes Gras - Naturpark-Rundweg 10

Rundtour | leicht

 3,11 km  1:00 h  110.5 m  110.5 m

Wanderparkplatz Bismarckturm

Direkt vor den Toren der Stadt Kassel bietet der südöstliche Teil des Habichtswaldes viele unterschiedliche Landschaftselemente und besonders schöne Ausblilcke.

Der 25,5 m hohe Bismarckturm bietet einen fantastischen Blick auf Kassel und das Kasseler Becken. Bei guter Sicht sind der Brocken und der Höhe Meißner zu sehen.

Bismarckturm - Naturpark-Rundweg 4

Rundtour | leicht

 2,96 km  1:00 h  100 m  100 m

Wanderparkplatz Brasselsberg

Der Wanderparkplatz liegt in der Nähe zum Steinernen Schweinchen, einem Stein, der an den Körper eines Schweines erinnert und der nahegelegenen  Gastronomie den Namen gab. Die Wanderwege 1 und 3 führen in den ruhigen Habichtswald mit bizarren Steinformationen und zum Bismarckturm.

Brasselsberg - Naturpark-Rundweg 1

Rundtour | leicht

 3,78 km  1:20 h  70 m  70 m

Brasselsberg - Naturpark-Rundweg 3

Rundtour | leicht

 4,58 km  1:30 h  130 m  130 m