Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Ars Natura


  Länge   Dauer
18 km 5 h
Startpunkt der Tour

Töpfenmarkt (hinter dem Rathaus in Gudensberg)


Kunst am Wanderweg

Auf dem ARS NATURA Wanderweg vereinigen sich Kunst und Natur auf einzigartige Weise, denn auf dem ARS NATURA finden Sie jede Menge Kunstpfade entlang der Fernwanderwege X8 und X3.

Seit September 2001 wurden 21 Teilstrecken am X8 und X3 mit derzeit über 300 Kunstwerken eröffnet, die Sie in bei tollen Fernwanderungen oder Tagestouren erleben können. Ob alles auf einmal oder Stück für Stück ist dabei Ihnen und Ihren Wünschen überlassen.

Die Kreuzung beider Wege befindet sich in der Gemarkung Spangenberg. Der Stadt Spangenberg kommt daher eine zentrale Position und Rolle zu.
Die erste Landesgrenze wurde im Oktober 2010 am Heldrastein in Thüringen zum Thema „Wiedervereinigung“ überschritten.

Die weitestgehend aus ökologischen Materialien hergestellten künstlerischen Arbeiten sind thematisch bewusst natur- und ortsbezogen.

Im Gegensatz zur Enge der Museen ist hier im „Galerieraum Natur“ die landschaftsbezogene Streuung das künstlerische Präsentationsprinzip.

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf den Weg dieses einzigartige Projekt zu erleben.

Informationen:

ARS NATURA-Stiftung
Am Blaubach 5
34286 Spangenberg
Deutschland

http://www.ars-natura-stiftung.de

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein