Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Auf zum Riesenstein - Naturparkwanderweg 3


  Länge   Dauer
5.6 km 2 h
Startpunkt der Tour

Ferienhof Schneider, Naumburg-Heimarshausen


Im südlichsten Dorf des Elbetales führen ruhige Wege durch Feldflur und Wald hinauf auf den Riesenstein – ein Naturdenkmal mit beeindruckender Gestalt und Geschichte.

Start ist am Ferienhof Schneider, die Wanderung entgegen den Uhrzeigersinn. Schnell führt der Weg hinaus ins Feld, entlang herrlicher Hecken und Waldränder dann ganz hinein in den Wald. Ein kleiner Abstecher führt zum Riesenstein, einem flächendeckenden Naturdenkmal. Seine Form, Ausrichtungen und seine Mulden gaben lange Zeit Rätsel auf. Einst wanderte Heinrich von Meysenbug von Riede bis in diese Gemarkung. Alte Rituale wurden wieder belebt und ihre Zeichen in den Stein geritzt. Aber auch die Vorstellung, dass hier ein Riese die Stadt Naumburg mit einem gigantischen Stein bewerfen wollte, der leider am Ärmel hingen blieb und zu Boden fiel, kann eine schöne Erklärung für diesen Platz sein. Im Dorf verzaubert ein Weißer Garten mit Insektenhotel.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein