Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

H2 "In geheimnisvoller Bergwelt"

Wer die Weite liebt, den immerwährenden Blick über die hügelige Landschaft des Habichtswaldes, die nach jeder Biegung des Pfades sich wandelt, der nimmt diese Rundtour. Sie ist ein Muss für jeden Genusswanderer und zählt sicherlich zu den Königswegen Nordhessens.


  Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
680 m 680 m 16.5 km 5.45 h
Startpunkt der Tour

- Wanderparkplätze Dörnberggebiet

  • Infohütte
  • Naturparkzentrum Habichtswald
  • Friedrichstein
Zielpunkt der Tour

- Wanderparkplätze Dörnberggebiet

  • Infohütte
  • Naturparkzentrum Habichtswald
  • Friedrichstein
Wegpunkte

Blaue Steine; Aussichtsturm auf dem Schreckenberg, Alpenpfad, Naturparkzentrum Habichtswald, Segelfluggelände (Betrieb während der Saison)


Ausgetretene Pfade schlängeln sich durch eine uralte Kulturlandschaft, in der sich schon die Kelten wohlfühlten. Über die „Blauen Steine“ des Schreckenberges steigt der Wanderer hinüber zu den ausgedehnten Wacholderheiden und Huteflächen des Dörnbergs. Es sind schüttere Magerrasen, in denen sich die Königinnen der Pflanzenwelt, die Orchideen, wohl fühlen. Es sind Wiesen, in denen wohlriechende Kräuter wachsen und einen Hauch Mittelmeer verströmen. Der Wanderer flaniert durch ein Ensemble mannshoher Wacholdergestalten, die vom Biss des Weideviehs verschont das Bild prägen. Der Pfad führt von den Helfensteinen über den Stein der Immelburg, über Friedrichstein, Wichtelkirche und Blumenstein. Es sind Steine, aus denen die lokalen Sagen sind, deren bizarre, basaltische Säulengebilde Natur-Heiligtümer unserer Vorfahren waren und die noch heute für viele Menschen Kraftorte sind. – Und im Herbst steigen über dieser einzigartigen Landschaft die Drachen auf.

Die Tour auf outdooractive

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein