Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

R4 Hessischer Fernradweg

Von Bad Karlshafen im Norden des Landkreises Kassel führt der ca. 400 km lange Hessische Fernradweg R4 bis nach Hirschhorn am Neckar und durchquert dabei den Naturpark Habichtswald.


  Länge
28.4 km
Startpunkt der Tour

Elisabeth-Selbert-Schule, Zum Steinborn 1,
34289 Zierenberg

Zielpunkt der Tour

Naumburg

Wegpunkte

Marktplatz Zierenberg mit Rathaus u. Kirche, Freibad Habichtswald-Ehlen, Klostermuseum Burghasungen (Abstecher), Weidelsburg, Eco Pfad Archäologie Naumburg, Hummelwerkstatt, Eisenbahn-Museum


Etappe Naturpark Habichtswald – Von Zierenberg bis nach Naumburg
Von Hofgeismar kommend führt der R4 durch das Warmetal zunächst in das idyllische Fachwerkstädtchen Zierenberg, das am Fuße des Dörnbergs liegt. Sehenswert ist hier der Marktplatz mit seinem historischen Fachwerk-Rathaus und der evangelischen Kirche. Cafés und Restaurants laden zur Einkehr ein.
Von Zierenberg führt der Radweg am Gut Bodenhausen vorbei, das zur Gemeinde Habichtswald gehört. Gerade in den Sommermonaten lohnt sich ein Abstecher in den Ortsteil Ehlen, dessen Erlebnisbad idyllisch am Erlebach liegt und bei Badegästen von nah und fern beliebt ist. Bevor der Ort erreicht ist, biegt der Weg jedoch zunächst nach rechts auf die L 3390 in Richtung Wolfhagen ab. Von dort führt die gut ausgeschilderte Radroute weiter durch die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks nach Naumburg. Das staatlich anerkannte Kneippheilbad bietet die Gelegenheit zu einem Bummel durch die Altstadt und hinauf auf den Burghain, an dem der Eco Pfad Naumburg die archäologischen Besonderheiten erklärt.

Tipps und Anregungen
Am Bahnhof Zierenberg haben Sie optimale Anbindungen an den Öffentlichen Personennahverkehr aus Richtung Kassel und Wolfhagen.
Wenn Sie Lust auf mehr haben, können Sie die Tour auf dem R4 fortsetzen. Bevor Sie in die alte Dom- und Kaiserstadt Fritzlar
kommen, erreichen Sie das idyllische Fachwerkdorf Heimarshausen. Hier empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Riesensteins.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein